Kundenwunsch: Umbau von Führungswagen

2 Sep, 2016

Auf Kundenwunsch werden um die 35 Lager monatlich umgebaut.

Standardmäßig werden Führungswagen mit einem einfachen Abstreifer aus Gummi oder Kunststoff geliefert. Die Zubehör-Dichtungen, wie Abstreifer aus Metall oder Doppeldichtungen, können nach Kundenwunsch entsprechend montiert werden. Auch die Hersteller bieten die Führungswagen mit unterschiedlichen Abstreifern an. Oft ist diese Anforderung jedoch mit einer Lieferzeit von bis zu zehn Wochen verbunden.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben und den Kunden die erstklassige Lieferperformance zu bieten, wird die Lieferzeit auf ein Minimum durch vorrätige Abstreifer verkürzt. Doch diese Möglichkeiten sind aus verschiedenen Gründen nicht immer gegeben.

Bevor dem Kunden eine Zusage dieser Sonderleistung erteilt wird, ist eine technische Rücksprache mit der Verkaufsabteilung Linear notwendig.
Der Kunde bekommt die gewünschte Ware innerhalb von drei Tagen geliefert, sobald grünes Licht für den Umbau gegeben wird. Wenn dies nicht möglich ist, wird gemeinsam nach einer alternativen Lösung gesucht.